WASSER UND LICHT

 

Bei dem Umbau dieses Lofts wurde das Dachgeschoss mit einer Gartenanlage und einem Schwimmbecken ausgestattet. Das Becken aus Styrodur-Systemsteinen ist 4,50 m x 2,50 m groß. An einer Beckenseite läuft das Badewasser in ein angrenzendes Kaskadenbecken und von dort in ein schmales, lang gezogenes Dekobecken. Das Becken ist mit hellblauer Schwimmbadfolie ausgekleidet und der Kaskadenüberlauf mit Feinsteinzeug belegt. Der Beckeneinstieg erfolgt über das Sitzpodest, in das Massagedüsen integriert sind. Farblichtunterwasserscheinwerfer lassen das Schwimmbecken in den unterschiedlichsten Farben erleuchten. Das Schwimmbecken wird durch eine Wärmepumpe beheizt. Um auch bei kälteren Temperaturen, bei denen eine Wärmepumpe uneffektiv ist, dient ein Elektroheizer zur Beckenbeheizung.

  • Weitere Projekte:
  • 1 | 
  • 2 | 
  • 3 | 
  • 4 | 
  • 5