The Yard, Alexandrinenstraße in Berlin

Exklusiv entspannen im Herzen von Berlin

Von den Architekten Külby + Külby wurden die drei Wohnhäuser mit 51 Wohnungen geplant, die auf eine großzügige, von Enzo Enea gestaltete Gartenanlage blicken. Die Wohnanlage wird durch das angeschlossene Hotel ergänzt. Außergewöhnliche Architektur, große Fenster, nach Süden ausgerichtete Balkone und ausgesuchte Naturmaterialien machen THE YARD zum lichtdurchfluteten Gesamtkunstwerk mit botanischem Rückzugsort.

Den Bewohnern der Wohnanlage sowie des Hotels wird eine exklusive Wohlfühloase zur Verfügung stehen. Als Generalunternehmer haben wir ab dem Rohbau bis hin zur Inbetriebnahme bei diesem Projekt sämtliche Leistungen zur Realisierung des Schwimmbad-und Wellnessbereiches übernommen.  Den Nutzern stehen ein elegantes Edelstahlschwimmbecken sowie eine finnische Sauna, ein Dampfbad und Erlebnisduschen zur Verfügung.

Unser Leistungsumfang im Überblick:

•Generalunternehmer für den Schwimmbad-und Wellnessbereich
•Schwimmbadtechnik
•Lüftungstechnik
•Edelstahlschwimmbecken
•Bauphysikalisch sicherer Innenausbau
  (Innendämmung und Dampfsperre) inkl. Trockenbau- und Malerarbeiten
•Elektroanschlussarbeiten
•Sauna, Dampfbad, (Erlebnis-)Duschen
•Fußbodenarbeiten (Estrich, Abdichtung, Fliesenarbeiten)

Projektpartner:

Bauherr: PR. Markgräfler Bau AG, Finkenweg 3b, 79540 Lörrach
Generalplaner / Architektur: Külby. Külby Architekturbüro Berlin, Reichenberger Straße 80, 10999 Berlin

www.the-yard.de

www.hotel-theyard.berlin