Hotel & Restaurant Hanse Kogge

Koserow/Usedom 

Das Hotel & Restaurant Hanse Kogge in Koserow/Usedom hat im schiffartigen Spa-Gebäudekomplex ein Schwimmbad, in dem der Fokus auf Gesundheit und Entspannung liegt. Den Gästen steht ein Schwimmbecken zur Verfügung, das mit 32 Grad warmen Solewasser gefüllt ist.

Das Schwimmbecken ist ein Hart-PVC-Fertigbecken (8,70 m/10,20 m x 6,70 m), das freitragend aufgeständert ist. Dadurch kann der Technikbereich unter dem Becken optimal ausgenutzt werden. Das Becken ist mit einer dreiseitigen Gefälleüberlaufrinne ausgestattet. Eine großzügige, außenliegende Treppe dient nicht nur als Einstieg, sondern lädt auch zum Sitzen und Ausruhen ein. Das Schwimmbecken verfügt über Unterwasserlautsprecher. So können Badende im Salzwasser schweben, ein Gefühl der Schwerelosigkeit erfahren und dabei die Unterwasserbeschallung genießen.

Für Menschen mit körperlicher Behinderung steht ein Sitzlift zum komfortablen Einlassen in das Wasser zur Verfügung. Zum Festhalten auch bei sportlichen Übungen wurde eine Haltestange auf der Längsseite angebracht und eine Gegenstromanlage ermöglicht aktives Schwimmen. Eine Schwalldusche sorgt außerdem für eine kräftige Massage und eine Luftsprudelanlage für einen zusätzlichen Genuss. Eine Finnische Sauna, beheizte und mit Mosaik verkleidete Sitzbänke und Fußbecken stehen den Gästen ebenfalls zur Verfügung.

Sämtliche Anlagenteile sind auf die erhöhten Anforderungen aufgrund des Solewassers ausgerichtet.

Unser Leistungsumfang im Überblick:

•PVC-Hart Schwimmbecken
•Schwimmbadtechnik
•Lüftungstechnik
•Elektroanschlussarbeiten

www.hotelhansekogge.de