Bonava Deutschland GmbH

Springbrunnen für den Innenbereich

Im Atrium des Verwaltungsgebäudes des Bau- und Immobilienkonzerns NCC wurde eine individuell projektierte Wasserwand errichtet, die als optisches Highlight und für die Raumluftbefeuchtung konzipiert wurde.

Der zwei Meter breite Wasserfallkasten aus hochwertigem Edelstahl wurde als Sonderanfertigung hergestellt und lässt das Wasser aus einer Höhe von drei Metern in das Auffangbecken fließen. Unterschiedliche Pumpenleistungen ermöglichen den Betrieb als geräuschvollen Wasserfall genauso wie als sanften Wasserschleier.

Das Auffangbecken ist mit schwarzer Schwimmbadfolie ausgekleidet und der Beckenrand ist mit Holz belegt und dient als Sitzbank. Zwei integrierte Pflanzschalen komplettieren das Bild. Für die Verkleidung der Wasserwand wurde ein Silberquarzit gewählt. Auf der Rückseite der Wasserfallwand wurde der Technikraum integriert.

Unser Leistungsumfang im Überblick:
•Wasserfallwand inkl. Technikraum in kompletter Leistung
•Beckenauskleidung mit Schwimmbadfolie
•Wasserfallkasten
•Wasseraufbereitungstechnik
•Elektroanschlussarbeiten

www.bonava.de